Du willst uns kennenlernen?
Dann komm zu unserer Erlebnisbewerbung!

Weiterlesen

Bundesfreiwilligendienst (m/w/d)

Wissenswertes für Interessierte

Manchmal ist es gar nicht so einfach, sich beruflich zu orientieren. Eine sinnvolle Möglichkeit sich in Ruhe umzusehen und gegebenenfalls Wartezeiten zu überbrücken – zum Beispiel um die Chancen auf einen Ausbildungs- bzw. Studienplatz zu verbessern – ist der Bundesfreiwilligendienst. Und auch für „erfahrenere Semester“ ist der Bufdi eine tolle Sache, etwa für den Wiedereinstieg ins Berufsleben.
Bei uns im Klinikum Garmisch-Partenkirchen bieten wir den Bundesfreiwilligendienst im Bereich Pflegedienst (Mitarbeit auf den Stationen) und im Betriebskindergarten an. Für die gesamte Zeit Deines Dienstes erhältst Du umfangreiche Leistungen, wie monatlich ca. 430 Euro Bufdi-Taschengeld, Übernahme der Sozialbeiträge, kostenfreie Verpflegung und vieles mehr.

Diese Vorteile bietet Dir der Bundesfreiwilligendienst:

  • berufliche Orientierung
  • sinnvolle Überbrückung von Wartezeit
  • Verbesserung der Chancen auf einen Ausbildungs- bzw. Studienplatz
  • Wiedereinstieg ins Berufsleben

Ablauf

  • Die Dauer des Bundesfreiwilligendienstes beträgt mind. 6 Monate bis max. 12 Monate.
  • Die Arbeitszeit beläuft sich im Regelfall auf eine 38,5 Stundenwoche.
  • Möglicher Bufdi-Beginn: immer von Februar bis Dezember.

Voraussetzungen

  • Nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht kann sich jeder bewerben - egal ob jung oder alt

Bufdis erhalten bei uns folgende Leistungen:

  • Fachliche Beratung und Anleitung
  • monatlich ca. 430 € Taschengeld
  • 30 Tage Urlaub bei 12 Monaten
  • Übernahme der Sozialbeiträge
  • kostenfreie Verpflegung im Mitarbeiterrestaurant
  • Abschlusszeugnis
  • Seminarbesuche im Bildungszentrum Geretsried;
    bei einjähriger Tätigkeit 25 Bildungstage

Bleib auf dem laufenden