Du willst uns kennenlernen?
Dann komm zu unserer Erlebnisbewerbung!

Weiterlesen

Ausbildung zum Operations­technischen Assistenten (m/w/d)

Wissenswertes für Bewerber

Berufsbild

Die dreijährige Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (OTA) (m/w/d) vermittelt Dir Kenntnisse und Fähigkeiten für die professionelle Versorgung und Betreuung der Patienten im OP. Operationstechnische Assistenten (m/w/d) werden am Klinikum im Zentral-OP und im Ambulanten OP-Zentrum eingesetzt.

Zu den Hauptaufgaben zählen:

  • Vorbereitung der operativen Eingriffe
  • Bereitstellung der benötigten medizinischen Geräte sowie des Instrumentariums
  • Vorbereitung der erforderlichen Medizinprodukte vor, während und nach der OP
  • Assistenz während der Operation
  • Dokumentation

Das solltest Du mitbringen:

  • Sorgfalt
  • Einfühlungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein

Ausbildung

  • Die dreijährige Ausbildung besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil.
  • Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen bietet jährlich Ausbildungsplätze in Kooperation mit der IB GIS mbH Medizinische Akademie - Gilching an.
  • Beginn der Ausbildung ist jährlich am 1. September.
  • Alle Schüler erhalten eine Ausbildungsvergütung nach den Regelungen des TVöDs.
  • Die Ausbildung endet mit einer schriftlichen, einer praktischen und einer mündlichen Prüfung.

Voraussetzungen

  • Ein mittlerer Schulabschluss oder ein gleichwertiger Schulabschluss oder ein Hauptschulabschluss mit mind. zweijähriger Berufserfahrung oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Pflegefachhelfer (m/w/d) befähigen zur Teilnahme an der Ausbildung

Fakten

  • Ausbildungsdauer: 36 Monate
  • Ausbildungsstart: 01.09.
  • Ausbildungsintervall: jährlich
  • Bewerbungsfrist: keine
  • Ausbildungsvergütung (mtl.): ab 1.340 €
  • Ausbildungsort: Klinikum Garmisch-Partenkirchen und
    IB GIS mbH Medizinische Akademie - Gilching

Das verdienst Du nach der Ausbildung:

ab 3.640 € (inkl. Zulagen, weitere tarifliche Zuschläge möglich)

Infos & Kontakt

E-Mail: personalmanagement@klinikum-gap.de
Tel.: +49 (0)8821 77-2345

Bleib auf dem laufenden