Bereit für eine Veränderung? Wir freuen uns über Deinen Besuch auf der Jobmesse Austria in Salzburg!

Über­tarif­liche Be­zah­lung + 12-Stun­den-Schich­ten

Trainee-Programm

der Intensivstation

Wir bieten Gesundheits- und Krankenpflegern (m/w/d) ein einjähriges Trainee-Programm auf unserer Intensivstation.

  • 12 monatiges Trainee-Programm, mit Einblick in Anästhesie und ärztlichen Bereich
  • Förderung und kontinuierliche Begleitung durch Coaching und Mentoring
  • Monatlich geplante Theorie- und Anleitungstage

Das vorliegende Konzept dient als Grundlage des einjährigen Trainee-Programms des Intensivmedizinischen Zentrums (IMZ) des Klinikums Garmisch-Partenkirchen. Das Konzept richtet sich dabei vor allem an Pflegefachfrauen/-männer nach der (generalistischen) Ausbildung, aber auch an neue Kolleg*innen, die ohne intensivpflegerische Vorerfahrung im IMZ beginnen.

Auf inhaltlicher Ebene setzt sich das Trainee-Programm aus praktischen und theoretischen Einheiten, Praktika in angrenzenden Bereichen (z.B. Anästhesie) und einer gezielten Begleitung (Mentoring) zusammen.

Der offizielle Start des Trainee-Programms ist immer im April und September. Ein Quereinstieg ist jedoch auch möglich.

Bleib auf dem laufenden