Bundes­frei­wil­ligen­dienst

Zur beruflichen Orientierung und zur Über­brück­ung!

Sie interessieren sich für den Bundesfreiwilligendienst?

Das können wir Ihnen ermöglichen:

  • berufliche Orientierung
  • sinnvolle Überbrückung von Wartezeit
  • Verbesserung der Chancen auf einen Ausbildungs- bzw. Studienplatz
  • Wiedereinstieg ins Berufsleben

Im Bundesfreiwilligendienst kann sich jeder engagieren - egal ob jung oder alt, Frau oder Mann. In unserem Klinikum bieten wir Damen und Herren nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht die Möglichkeit, sich in unterschiedlichen Bereichen zu engagieren.

Dazu gehören:

  • Pflegedienst – Mitarbeit auf den Stationen
  • Betriebskindergarten - Mitarbeit bei der Betreuung der Kinder unserer Mitarbeiter im Alter von 1 bis 5 Jahren.

Die Dauer der Bundesfreiwilligendienste ist mind. für 6 Monate bis max. für 12 Monate möglich. Die Arbeitszeit beträgt im Regelfall eine 38,5 Stundenwoche.
Möglicher Beginn: jeweils von Februar bis Dezember

Freiwillige erhalten bei uns für die gesamte Zeit ihres Dienstes folgende Leistungen:

  • fachliche Beratung und Anleitung
  • monatlich 426,- Euro Taschengeld
  • Übernahme der Sozialbeiträge
  • kostenfreie Verpflegung im Mitarbeiterrestaurant
  • 30 Tage Urlaub bei 12 Monaten
  • Abschlusszeugnis
  • Seminarbesuche im Bildungszentrum Geretsried; bei einjähriger Tätigkeit 25 Bildungstage

Weitere Informationen und Kontakt

Klinikum Garmisch-Partenkirchen
Personalmanagement
E-Mail: personalmanagement@klinikum-gap.de
Tel. +49 (0)8821 77-10 81

Weitere allgemeine Informationen zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie zudem unter www.bundesfreiwilligendienst.de.

Lust auf mehr Lebens­qualität?

Jetzt bewerben

Bleiben sie auf dem laufenden