PHYSICIAN ASSISTANT (M/W/D)

Berufsbegleitend Studieren an der Carl Remigius Medical School
Physician Assistance für Gesundheitsberufe (B.Sc.)

WISSENSWERTES FÜR BEWERBER

Berufsbild

Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen ist Praxispartner der Carl Remigius Medical School in München im Rahmen des berufsbegleitenden Studiums Physician Assistant. Die berufsbegleitende Variante des Studiums bietet eine gute Vereinbarkeit von Beruf, Studium und Familie.

Zu Deinen Hauptaufgaben zählen

Als Physician Assistant arbeitest du im ärztlichen Team und übernimmst im Rahmen einer Delegation vielfältige Tätigkeiten, z.B.

  • Mitwirkung bei der Erstellung der Diagnose und des Behandlungsplans

  • Mitwirkung bei komplexen Untersuchungen sowie bei der Durchführung von medizinisch-technischen Tätigkeiten

  • Mitwirkung bei der Ausführung eines Behandlungsplans

  • Mitwirkung bei Eingriffen

  • Mitwirkung bei Notfallbehandlungen

  • Adressatengerechte Kommunikation und Informationsweitergabe

  • Prozessmanagement und Teamkoordination

  • Unterstützung bei der Dokumentation

Allgemeine Informationen für Bewerber

Voraussetzungen

  • Nachweis über eine Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abitur, Fachabitur oder einen Berufsabschluss mit mindestens zweijähriger Berufstätigkeit in einem fachlich verwandten Bereich + Ablegen der Hochschulzugangsprüfung für beruflich Qualifizierte)

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit einer entsprechenden Erlaubnis zur Berufsausübung in einem geregelten Gesundheitsberuf mit der Note 3,0 oder besser

  • Bestehen der Äquivalenzprüfung

Die Ausbildung

  • Während deines gesamten Studiums finden die Vorlesungen an festgelegten Präsenztagen statt. Du startest je zu Beginn eines Semesters mit einer Blockwoche, im weiteren Semester hast du dann je einen Vorlesungstag pro Woche. Dieser Tag bleibt das gesamte Studium über gleich, sodass du das Studium optimal mit deinem beruflichen Alltag vereinbaren kannst.

  • Die im Rahmen deines Studiums vorgesehenen Praktika können am Klinikum-Garmisch-Partenkirchen absolviert werden (unentgeltlich).

    • Praktikum 1 – Studiensemester 1 – 120 Stunden:
      Patientenaufnahme, Anamnese & Untersuchung (stationärer Bereich)

    • Praktikum 2 – Studiensemester 2 – 120 Stunden:
      Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Pädiatrie (stationärer Bereich)

    • Praktikum 3 – Studiensemester 3 – 120 Stunden:
      Chirurgie, Orthopädie, Gynäkologie, Urologie (stationärer Bereich oder im Bereich des ambulanten Operierens)

    • Praktikum 4 – Studiensemester 4 – 200 Stunden:
      Notfallmedizin, Anästhesie, Intensivmedizin (Notfallaufnahme, Intensivstation, Rettungsdienst, Anästhesie)

    • Praktikum 5 – Studiensemester 5 – 160 Stunden:
      konservative oder operative Medizin (ambulanter oder stationärer Bereich)

Fakten

Ausbildungs­dauer

3 Jahre (6 Semester)

Ausbildungs­ort

Carl Remigius Medicial School (Theorie) & Klinikum (Praktika)

Studienbeginn

Winter­se­mes­ter

Bewerbungs­frist

bei Klinikum Garmisch-Partenkirchen bis 30.4.

Ca. Vergütung (monatlich.)

keine Vergütung

Kosten

495 € monatlich

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)

Infos & Kontakt

Carl Remigius Medical School
Prof. Dr. med. habil. Cornelia Hagl, MME, MSc.
Charles-de-Gaulle-Straße 2
81737 München
Tel.: +49 (0)89 2000359-97
E-Mail: cornelia.hagl@carl-remigius.de
www.carl-remigius.de

Klinikum Garmisch-Partenkirchen
Christiane Sandner
E-Mail: personalmanagement@klinikum-gap.de
Tel. (Sekretariat): +49 (0)8821 77-70 81

Lust auf mehr Lebens­qualität?

Jetzt bewerben

Bleiben sie auf dem laufenden