Ausbildung Me­di­zin­ische Fach­an­ge­stel­lte (w/m/d)

Wissenswertes für Bewerber

Berufsbild

Zu den Hauptaufgaben zählen:

  • Organisation der Praxisabläufe und Verwaltungstätigkeiten
  • Patientenorientierte Gesprächsführung
  • Umgang mit Arzneimitteln, Sera, Impfstoffen sowie Heil- und Hilfsmitteln
  • Assistenz bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen der Ärzte
  • Allgemeine und spezielle Hygienemaßnahmen für den Praxis-/ Krankenhausbetrieb
  • Laborarbeiten einschließlich Qualitätssicherung
  • Abrechnungswesen

Berufsaussichten

Die breit gefächerte Ausbildung befähigt Sie zu einem späteren beruflichen Einsatz in den unterschiedlichen Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens wie beispielsweise Krankenhäusern, Arztpraxen, Alten- und Pflegeheimen oder Sozialstationen.

Allgemeine Informationen für Bewerber

Während der praktischen Ausbildung lernen Sie die unterschiedlichen beruflichen Aufgabenfelder einer Medizinischen Fachangestellten kennen. Wir unterstützen Sie zudem bei Ihren theoretischen Lerneinheiten indem wir Lernzeiten und Anleitungen zu speziellen Themen organisieren. In den drei Ausbildungsjahren werden Sie von zwei Ausbildungsverantwortlichen begleitet und zusätzlich gibt es Mentoren für unsere Auszubildenden. Ein strukturierter Ausbildungsplan mit einem Lernzielkatalog macht Ihre Einsätze in verschiedenen Abteilungen komplett.

Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt im dualen System über einen Zeitraum von in der Regel drei Jahren. Zusätzlich zu den praktischen Tätigkeiten in den Fachabteilungen des Klinikums besuchen die Auszubildenden tageweise die Berufsbildende Schule.

Voraussetzungen

Voraussetzung ist ein mittlerer Schulabschluss oder ein gleichwertiger Schulabschluss. Auch ein Hauptschulabschluss mit mind. zweijähriger Berufserfahrung befähigen zur Teilnahme an der Ausbildung.

Weitere Infos & Kontakt

Sollten Sie Fragen zur Ausbildung, dem Berufsbild oder der Bewerbung haben, wenden Sie sich an uns:

Christiane Sandner
E-Mail: personalmanagement@klinikum-gap.de
Tel. (Sekretariat): +49 (0)8821 77-70 81

Lust auf mehr Lebens­qualität?

Jetzt bewerben

Bleiben sie auf dem laufenden